Psychotherapie

Psychotherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren. Sie verfolgt das Ziel der Bewältigung psychischer Leidenszustände (bzw. von psychischen Störungen) und die Lösung der damit verbundenen Probleme. Dabei hängen diese psychischen Störungen häufig auch mit körperlichen Beschwerden/Symptomen zusammen. Es gibt verschiedene anerkannte psychotherapeutische Methoden in Österreich. In meiner Praxis verfolge ich den wissenschaftlich anerkannten Behandlungsansatz der Verhaltenstherapie.

Unten angeführt finden Sie eine Übersicht über meine Behandlungsschwerpunkte.

Schwerpunkte im Erwachsenenalter

Angst- und Panikattacken

Verschiedene Ängste, die zu einer Beeinträchtigung im Alltag führen, Auftreten plötzlicher Panikanfälle mit körperlichen Symptomen wie Herzrasen, Schwindel, Kurzatmigkeit.

Depression

Depressive Stimmung, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit, Freudlosigkeit, Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Suizidgedanken, Gefühl der Lebensmüdigkeit

Belastungen in Folge eines traumatischen Erlebnisses

Flashbacks, Albträume, Ängste, wiederkehrende unwillkürliche Erinnerungen

Schlafstörungen

Probleme beim Ein- oder Durchschlafen, Schlafrhythmusstörungen u.A.

Zwangsstörungen

Belastende Zwangsgedanken und Zwangshandlungen wie z. B. immer wiederkehrende Gedanken, den Drang, sich immer wieder zu waschen, zuzusperren usw.

Burnout

Gefühl des Ausgebranntseins, emotionale, geistige und körperliche Erschöpfung

Psychosomatische Beschwerden

Beschwerden, für die med. Personal keine Erklärung finden bzw. bei denen es keine organischen Befunde und Ursachen gibt. Z.B.: diverse Magen-Darm Beschwerden, Migräne/Kopfschmerz, Magersucht, Fettsucht, sexuelle Probleme, Herz-Kreislaufbeschwerden etc.

Lebenskrisen

Durch ein überraschendes Ereignis oder akutes Geschehen hervorgerufener schmerzhafter seelischer Zustand.  Z.B. bei schweren oder chronischen Erkrankungen, , beim Tod naher Angehöriger, bei einem schweren Unfall oder auch bei lebensbezogenen Veränderungen wie z.B. Verlust des Arbeitsplatzes, Trennung/Scheidung

Schwerpunkte im Jugendbereich

  • Mobbing – Ausgrenzung und Schikanierungen im Schulalltag
  • Schulangst/Schulverweigerung
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Krisen/belastende Ereignisse (z.B. Scheidung/Trennung der Eltern)
Datenschutz
Praxis für Psychotherapie & Psychologie, Besitzer: Dr. Martin Wammerl (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Praxis für Psychotherapie & Psychologie, Besitzer: Dr. Martin Wammerl (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.